Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

Rot Weiss Ahlen gegen Hammer SpVg: RW Ahlen siegt gegen Hamm

Oberliga Westfalen  

RW Ahlen siegt gegen Hamm

28.10.2019, 11:58 Uhr | Sportplatz Media

Rot Weiss Ahlen gegen Hammer SpVg: RW Ahlen siegt gegen Hamm. RW Ahlen siegt gegen Hamm (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Westfalen: Rot Weiss Ahlen – Hammer SpVg 3:1 (2:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Das Auswärtsspiel brachte für die Hammer SpVg keinen einzigen Punkt – Rot Weiss Ahlen gewann die Partie mit 3:1. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. RW Ahlen löste die Pflichtaufgabe mit Bravour.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

724 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für die Heimmannschaft schlägt – bejubelten in der 14. Minute den Treffer von Luca Steinfeldt zum 1:0. Sebastian Mai witterte seine Chance und schoss den Ball zum 2:0 für Rot Weiss Ahlen ein (27.). Mit der Führung für RW Ahlen ging es in die Kabine. Anstelle von Jan Apolinarski war nach Wiederbeginn Nils Kisker für Hamm im Spiel. Halil Can Dogan traf zum 1:2 zugunsten des Gasts (57.). Timon Schmitz versenkte die Kugel zum 3:1 für Rot Weiss Ahlen (59.) RW Ahlen stellte in der 60. Minute personell um: Enes Güney ersetzte Akil Cömcü und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Rot Weiss Ahlen tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Marko Onucka ersetzte Steinfeldt (67.). Am Ende blickte RW Ahlen auf einen klaren 3:1-Heimerfolg über die Hammer SpVg.

Mit dem souveränen Sieg gegen Hamm festigte Rot Weiss Ahlen die zweite Tabellenposition. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück von RW Ahlen. Insgesamt erst zehnmal gelang es dem Gegner, Rot Weiss Ahlen zu überlisten. RW Ahlen weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sieben Erfolgen, drei Punkteteilungen und zwei Niederlagen vor. Rot Weiss Ahlen erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Ligaweit fängt kein Team mehr Gegentreffer als die Hammer SpVg. Man kassierte bereits 28 Tore gegen sich. Der Tabellenletzte holte auswärts bisher nur zwei Zähler. Wann bekommt die Hammer SpVg die Defensivprobleme in den Griff? Nach der Niederlage gegen RW Ahlen gerät Hamm immer weiter in die Bredouille. Vollstreckerqualitäten demonstrierte die Hammer SpVg bislang noch nicht. Der Angriff von Hamm ist mit acht Treffern der erfolgloseste der Oberliga Westfalen. Mit eins von 15 möglichen Zählern aus den letzten fünf Spielen hat Hamm noch Luft nach oben.

Am Sonntag muss Rot Weiss Ahlen bei den Sportfreunde Siegen ran, zeitgleich wird die Hammer SpVg vom SC Paderborn 07 U21 in Empfang genommen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal