Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

SV DJK Grün-Weiß Nottuln gegen SC Roland Beckum: Böckmann-Treffer sichert Last-Minute-Remis

Westfalenliga Herren Staffel 1  

Böckmann-Treffer sichert Last-Minute-Remis

09.11.2019, 19:55 Uhr | Sportplatz Media

SV DJK Grün-Weiß Nottuln gegen SC Roland Beckum: Böckmann-Treffer sichert Last-Minute-Remis. Böckmann-Treffer sichert Last-Minute-Remis (Quelle: Sportplatz Media)

Westfalenliga Herren Staffel 1: SV DJK Grün-Weiß Nottuln – SC Roland Beckum 1:1 (0:1) (Quelle: Sportplatz Media)

1:1 hieß es nach dem Spiel des SV DJK Grün-Weiß Nottuln gegen den SC Roland Beckum. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Niklas Szeleschus besorgte vor 105 Zuschauern das 1:0 für den SC Roland. Einen Torerfolg in Halbzeit eins verbuchte lediglich der Gast, womit man eine knappe Führung mit in die Kabinen nahm. GW Nottuln wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Adenis Krasniqi kam für Daniel Feldkamp (62.). Der SC Roland Beckum nahm in der 71. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Furkan Ars für Semih Daglar vom Platz ging. Jens Böckmann sicherte Nottuln das Last-Minute-Remis. In der Nachspielzeit stellte Böckmann den 1:1-Endstand her (92.). Letzten Endes gewann niemand die Oberhand, sodass sich die Heimmannschaft und der SC Roland die Punkte teilten.

Durch den Teilerfolg verbesserte sich der SV DJK Grün-Weiß Nottuln im Klassement auf Platz sechs. Wo bei GW Nottuln der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 17 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Nottuln ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

Der SC Roland Beckum holte auswärts bisher nur acht Zähler. Das Unentschieden wirkte sich auf die Tabellenplatzierung des SC Roland aus, sodass man nun auf dem fünften Platz steht. Zwei Unentschieden und drei Niederlagen aus den letzten fünf Spielen: Der SC Roland Beckum kann einfach nicht gewinnen.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Nächsten Sonntag (14:30 Uhr) gastiert der SV DJK Grün-Weiß Nottuln beim VfL Theesen, der SC Roland empfängt zeitgleich den Delbrücker SC.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal