Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

SuS Neuenkirchen gegen TuS Hiltrup: Hiltrup überflügelt Neuenkirchen in der Tabelle

Westfalenliga Herren Staffel 1  

Hiltrup überflügelt Neuenkirchen in der Tabelle

10.11.2019, 17:26 Uhr | Sportplatz Media

SuS Neuenkirchen gegen TuS Hiltrup: Hiltrup überflügelt Neuenkirchen in der Tabelle. Hiltrup überflügelt Neuenkirchen in der Tabelle (Quelle: Sportplatz Media)

Westfalenliga Herren Staffel 1: SuS Neuenkirchen – TuS Hiltrup 2:4 (1:2) (Quelle: Sportplatz Media)

Drei Punkte gingen am Sonntag aufs Konto der TuS Hiltrup. Die Gäste setzten sich mit einem 4:2 gegen den SuS Neuenkirchen durch.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Bereits nach wenigen Zeigerumdrehungen sorgte Marco Diekmann mit seinem Treffer vor 265 Zuschauern für die Führung von Neuenkirchen (5.). Christoph Blesz war zur Stelle und markierte das 1:1 von Hiltrup (19.). Der SuS Neuenkirchen musste den Treffer von Daniel Mladenovic zum 2:1 hinnehmen (32.). Mit einem Tor Vorsprung für die TuS Hiltrup ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. Frederik Schulte witterte seine Chance und schoss den Ball zum 3:1 für Hiltrup ein (58.). Neuenkirchen stellte in der 62. Minute personell um: Jan Rauße ersetzte Julian Knocke und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Durch ein Eigentor von Kevin Herbermann kam das Heimteam noch einmal ran (73.). Der SuS Neuenkirchen tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Marvin Egbers ersetzte Ladislav Velican (75.). Kurz vor Schluss traf Montasar Hammami für die TuS Hiltrup (94.). Am Ende nahm Hiltrup bei Neuenkirchen einen Auswärtssieg mit.

Die Situation beim SuS Neuenkirchen bleibt angespannt. Gegen die TuS Hiltrup kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Hiltrup holte auswärts bisher nur zehn Zähler.

Mit diesem Sieg zog die TuS Hiltrup an Neuenkirchen vorbei auf Platz vier. Das Heimteam fiel auf die siebte Tabellenposition. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sechs Siege ein.

Nächsten Sonntag (14:30 Uhr) gastiert der SuS Neuenkirchen bei der Reserve des SV Rödinghausen, Hiltrup empfängt zeitgleich den SV Spexard.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal