Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

SV Borussia Emsdetten gegen SC Herford: Herford sichert sich einen Zähler

Westfalenliga Herren Staffel 1  

Herford sichert sich einen Zähler

17.11.2019, 17:25 Uhr | Sportplatz Media

SV Borussia Emsdetten gegen SC Herford: Herford sichert sich einen Zähler. Herford sichert sich einen Zähler (Quelle: Sportplatz Media)

Westfalenliga Herren Staffel 1: SV Borussia Emsdetten – SC Herford 0:0 (0:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Auf dem Papier hatte Borussia Emsdetten im Vorfeld der Partie gegen den SC Herford wie der klare Sieger ausgesehen. Auf dem Platz musste der SV Borussia Emsdetten sich jedoch überraschend mit einem 0:0-Unterschieden zufriedengeben. Die Wetten standen zwar zugunsten von Emsdetten. Der Favorit heimste die Lorbeeren aber nicht ein.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. Jan Kortevoß kam für David Schmitz in der zweiten Halbzeit auf den Platz (46.). Damit wechselte Roland Westers zwei für die gleiche Position nominierte Spieler. Der SV Borussia Emsdetten tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Max Rengers ersetzte Nick Wedi (58.). Schließlich pfiff Yasin Tugrul (Bochum) das Spiel ab und damit waren nach torloser erster Halbzeit auch im zweiten Teil keine Treffer zu bewundern. Die Teams trennten sich am Ende mit einer Nullnummer voneinander.

Nach 14 gespielten Runden gehen bereits 26 Punkte auf das Konto von Borussia Emsdetten und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des Gastgebers. Insgesamt erst 15-mal gelang es dem Gegner, Emsdetten zu überlisten. Nur zweimal gab sich der SV Borussia Emsdetten bisher geschlagen. Sieben Spiele ist es her, dass Borussia Emsdetten zuletzt eine Niederlage kassierte.

Herford holte auswärts bisher nur vier Zähler. Der Gast muss den Kampf um den Klassenverbleib in der Rückrunde vom 14. Platz angehen. Im Sturm der Mannschaft von Trainer Ihsan Kalkan stimmt es ganz und gar nicht: 18 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Der SC Herford verbuchte insgesamt zwei Siege, drei Remis und neun Niederlagen. Die letzten Auftritte waren mager, sodass Herford nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Der nächste Gegner von Emsdetten, welcher in zwei Wochen, am 01.12.2019, empfangen wird, ist die TuS Tengern. Für den SC Herford geht es in drei Wochen weiter, wenn man am 08.12.2019 bei Tengern gastiert.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal