Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

SV Spexard gegen SC Roland Beckum: Gelingt Spexard die Wiedergutmachung?

Westfalenliga Herren Staffel 1  

Gelingt Spexard die Wiedergutmachung?

06.12.2019, 14:56 Uhr | Sportplatz Media

SV Spexard gegen SC Roland Beckum: Gelingt Spexard die Wiedergutmachung?. Gelingt Spexard die Wiedergutmachung? (Quelle: Sportplatz Media)

Westfalenliga Herren Staffel 1: SV Spexard – SC Roland Beckum (Sonntag 14:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Nach sechs Ligaspielen ohne Sieg braucht der SC Roland mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen Spexard. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des SV Spexard ernüchternd. Gegen den SV Rödinghausen II kassierte man eine 0:2-Niederlage. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der SC Roland Beckum auf eigener Anlage mit 0:2 dem Delbrücker SC geschlagen geben musste. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Der SC Roland hatte mit 5:1 gewonnen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Große Sorgen wird sich Martin Simov um die Defensive machen. Schon 32 Gegentore kassierte Spexard. Mehr als 2 pro Spiel – definitiv zu viel.

Der SC Roland Beckum holte auswärts bisher nur acht Zähler.

Hier spielen zwei enge Konkurrenten gegeneinander. Die Elf von Robert Mainka belegt mit 19 Punkten den zehnten Platz. Der SV Spexard liegt aber mit nur einem Punkt weniger auf Platz zwölf knapp dahinter und kann mit einem Sieg am SC Roland vorbeiziehen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein. Sechs Spiele und kein einziger Sieg! Für den SC Roland Beckum und Spexard gab es in den letzten Spielen wenig zu lachen. Beide Mannschaften werden versuchen, den Bann zu brechen, weshalb die Zuschauer auf ein spannendes Spiel hoffen dürfen.

Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal