Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

FC Eintracht Rheine gegen Rot Weiss Ahlen: Spannung vor dem Rückrundenauftakt

Oberliga Westfalen  

Spannung vor dem Rückrundenauftakt

12.12.2019, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

FC Eintracht Rheine gegen Rot Weiss Ahlen: Spannung vor dem Rückrundenauftakt. Spannung vor dem Rückrundenauftakt (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Westfalen: FC Eintracht Rheine – Rot Weiss Ahlen (Samstag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Eintracht Rheine fordert im Topspiel RW Ahlen heraus. Während der FC Eintracht Rheine nach dem 6:0 über den TuS Erndtebrück mit breiter Brust antritt, musste sich Rot Weiss Ahlen zuletzt mit 1:2 geschlagen geben. Im Hinspiel verbuchte RW Ahlen auf heimischem Terrain mit 2:0 einen Sieg.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Nach 17 gespielten Runden gehen bereits 27 Punkte auf das Konto von Eintracht Rheine und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden vierten Platz. Sechsmal ging das Team von Coach Tobias Wehmschulte bislang komplett leer aus. Hingegen wurde achtmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen drei Punkteteilungen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte die Heimmannschaft.

Nach 16 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für Rot Weiss Ahlen 33 Zähler zu Buche. Prunkstück der Elf von Coach Christian Britscho ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst 14 Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Der Gast tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

In der Fremde ruft RW Ahlen die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel beim FC Eintracht Rheine?

Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal