Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

SC Herford gegen SV DJK Grün-Weiß Nottuln: Souveräner Sieg über GW Nottuln

Westfalenliga Herren Staffel 1  

Souveräner Sieg über GW Nottuln

16.02.2020, 17:56 Uhr | Sportplatz Media

SC Herford gegen SV DJK Grün-Weiß Nottuln: Souveräner Sieg über GW Nottuln. Souveräner Sieg über GW Nottuln (Quelle: Sportplatz Media)

Westfalenliga Herren Staffel 1: SC Herford – SV DJK Grün-Weiß Nottuln 4:1 (2:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Der SV DJK Grün-Weiß Nottuln konnte dem SC Herford nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 1:4. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch Herford wusste zu überraschen. Im Hinspiel hatte GW Nottuln das bessere Ende für sich reklamiert und einen 2:1-Sieg geholt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der SC Herford legte los wie die Feuerwehr und kam vor 100 Zuschauern durch Igor Safonov in der neunten Minute zum Führungstreffer. Michael Zech trug sich in der 20. Spielminute in die Torschützenliste ein. Mit der Führung für Herford ging es in die Kabine. Jens Niehues tauschte zur Halbzeit zwei für dieselbe Position nominierte Spieler. Christian Warnat war fortan für Jens Böckmann dabei. Bei Nottuln ging in der 60. Minute der etatmäßige Keeper Clemens Donner raus, für ihn kam Pascal Gerdes. In der 65. Minute brachte Felix Hesker den Ball im Netz des SC Herford unter. Das Heimteam wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Horly Ngouba Moudouhy kam für Zech (68.). Doppelpack für das Team von Trainer Ihsan Kalkan: Nach seinem ersten Tor (72.) markierte Dimitrios Nemtsis wenig später seinen zweiten Treffer (74.). Am Ende blickte Herford auf einen klaren 4:1-Heimerfolg über den SV DJK Grün-Weiß Nottuln.

Für den SC Herford ging es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten. Herford bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt drei Siege, drei Unentschieden und neun Pleiten. Der SC Herford erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien acht Zähler.

GW Nottuln holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Durch diese Niederlage fällt der Gast in der Tabelle auf Platz neun zurück. Sechs Siege, fünf Remis und sechs Niederlagen hat Nottuln momentan auf dem Konto. Vom Glück verfolgt war der SV DJK Grün-Weiß Nottuln in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Herford muss am Samstag auswärts bei der TuS Tengern ran. Am 01.03.2020 empfängt GW Nottuln in der nächsten Partie Tengern.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal