Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

SV Hohenlimburg gegen FC Lennestadt: Hohenlimburg will Serie ausbauen

Westfalenliga Herren Staffel 2  

Hohenlimburg will Serie ausbauen

20.02.2020, 15:55 Uhr | Sportplatz Media

SV Hohenlimburg gegen FC Lennestadt: Hohenlimburg will Serie ausbauen. Hohenlimburg will Serie ausbauen (Quelle: Sportplatz Media)

Westfalenliga Herren Staffel 2: SV Hohenlimburg – FC Lennestadt (Samstag 15:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der SV Hohenlimburg will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen Lennestadt punkten. Hohenlimburg dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch Concordia Wiemelhausen zuletzt mit 6:1 abgefertigt. Letzte Woche gewann Lennestadt gegen die Spvgg Erkenschwick mit 6:3. Damit liegt der FC Lennestadt mit 31 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Das Hinspiel hatte der FC Lennestadt zu Hause mit 3:0 für sich entschieden.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der SV Hohenlimburg ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches zehn Punkte.

Die Offensivabteilung von Lennestadt funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 42-mal zu. Elf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die Elf von Trainer Jürgen Winkel dar.

Die Offensive der Gäste kommt torhungrig daher. Über 2,47 Treffer pro Match markiert der FC Lennestadt im Schnitt. Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Auch wenn Hohenlimburg mit drei Niederlagen seltener verlor, steht Lennestadt mit 31 Punkten auf Platz vier und damit vor dem SV Hohenlimburg.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal