Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

SpVgg Vreden gegen VfL Theesen: Vreden gegen Theesen – Heimfluch gegen Auswärtstrumpf

Westfalenliga Herren Staffel 1  

Vreden gegen Theesen – Heimfluch gegen Auswärtstrumpf

28.02.2020, 15:26 Uhr | Sportplatz Media

SpVgg Vreden gegen VfL Theesen: Vreden gegen Theesen – Heimfluch gegen Auswärtstrumpf. Vreden gegen Theesen – Heimfluch gegen Auswärtstrumpf (Quelle: Sportplatz Media)

Westfalenliga Herren Staffel 1: SpVgg Vreden – VfL Theesen (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der VfL Theesen will nach vier Spielen ohne Sieg bei der SpVgg Vreden endlich wieder einen Erfolg landen. Vreden gewann das letzte Spiel gegen den SC Roland Beckum mit 2:0 und liegt mit 30 Punkten weit oben in der Tabelle. Theesen erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:2 als Verlierer im Duell mit dem SV Spexard hervor. Die SpVgg Vreden hatte im Hinspiel alle Register gezogen und einen 4:1-Sieg verbucht.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Fünf Niederlagen trüben die Bilanz des Teams von Rob Reekers mit ansonsten neun Siegen und drei Remis.

Der VfL Theesen bekleidet mit 21 Zählern Tabellenposition zehn. Die bisherige Ausbeute der Elf von Andreas Brandwein: fünf Siege, sechs Unentschieden und sechs Niederlagen. In den letzten fünf Spielen schaffte der Gast lediglich einen Sieg.

Die Offensive von Vreden kommt torhungrig daher. Über 2,18 Treffer pro Match markiert die Heimmannschaft im Schnitt. Mit Theesen hat die SpVgg Vreden einen auswärtsstarken Gegner (3-3-2) zu Gast. Die Zuschauer dürften ein wahres Offensivfeuerwerk erwarten, denn es treffen zwei der torgefährlichsten Mannschaften aufeinander.

Der VfL Theesen hat mit Vreden im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal