Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

FC Eintracht Rheine gegen SC Westfalia Herne: SC Westfalia Herne auf fremden Plätzen eine Macht

Oberliga Westfalen  

SC Westfalia Herne auf fremden Plätzen eine Macht

06.03.2020, 15:26 Uhr | Sportplatz Media

FC Eintracht Rheine gegen SC Westfalia Herne: SC Westfalia Herne auf fremden Plätzen eine Macht. SC Westfalia Herne auf fremden Plätzen eine Macht (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Westfalen: FC Eintracht Rheine – SC Westfalia Herne (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Herne will im Spiel bei Eintracht Rheine nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Der FC Eintracht Rheine gewann das letzte Spiel gegen die Sportfreunde Siegen mit 2:1 und liegt mit 30 Punkten weit oben in der Tabelle. Westfalia Herne trennte sich im vorigen Match 1:1 vom SC Paderborn 07 U21. Eintracht Rheine verbuchte im Hinspiel einen Erfolg und brachte einen 3:0-Sieg zustande.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Neun Siege und drei Remis stehen sechs Pleiten in der Bilanz des Heimteams gegenüber. Zuletzt lief es recht ordentlich für das Team von Tobias Wehmschulte – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Nach 19 absolvierten Begegnungen stehen für den SC Westfalia Herne sechs Siege, fünf Unentschieden und acht Niederlagen auf dem Konto. In den letzten fünf Spielen schafften die Gäste lediglich einen Sieg.

Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Die Mannschaft von Coach Christian Knappmann belegt einen guten zweiten Platz in der Auswärts-, der FC Eintracht Rheine einen ebenso guten dritten Platz in der Heimtabelle. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Herne schafft es mit 23 Zählern derzeit nur auf Platz 13, während Eintracht Rheine sieben Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt.

Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht Eintracht Rheine als Favorit ins Rennen. Westfalia Herne muss alles in die Waagschale werfen, um gegen den FC Eintracht Rheine zu bestehen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal