Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

FC Lennestadt gegen DSC Wanne-Eickel: Duell der Schwergewichte

Westfalenliga Herren Staffel 2  

Duell der Schwergewichte

06.03.2020, 15:56 Uhr | Sportplatz Media

FC Lennestadt gegen DSC Wanne-Eickel: Duell der Schwergewichte. Duell der Schwergewichte (Quelle: Sportplatz Media)

Westfalenliga Herren Staffel 2: FC Lennestadt – DSC Wanne-Eickel (Sonntag 15:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Setzt Lennestadt der Erfolgswelle von Wanne-Eickel ein Ende? Die jüngsten Auftritte der Gäste brachten eine starke Ausbeute ein. Der FC Lennestadt erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:2 als Verlierer im Duell mit dem SV Hohenlimburg hervor. Der DSC Wanne-Eickel muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Lennestadt kam im Hinspiel gegen Wanne-Eickel unter die Räder. Für das 0:8 möchte sich der FC Lennestadt nun revanchieren.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Lennestadt rangiert mit 34 Zählern auf dem fünften Platz des Tableaus. Mit 48 geschossenen Toren gehört die Heimmannschaft offensiv zur Crème de la Crème der Westfalenliga Herren Staffel 2. Fünfmal ging das Team von Jürgen Winkel bislang komplett leer aus. Hingegen wurde zehnmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen vier Punkteteilungen.

Nach 18 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für den DSC Wanne-Eickel 42 Zähler zu Buche. Erfolgsgarant der Mannschaft von Trainer Sebastian Westerhoff ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 55 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Mit fünf Siegen in Folge ist Wanne-Eickel so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über 3,06 Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Der DSC Wanne-Eickel belegt einen guten zweiten Platz in der Auswärts-, der FC Lennestadt einen ebenso guten dritten Platz in der Heimtabelle.

Formal ist der FC Lennestadt im Spiel gegen Wanne-Eickel nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Lennestadt Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal