Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

Fenster eines AfD-Büros beschädigt

Bielefeld  

Fenster eines AfD-Büros beschädigt

27.03.2020, 15:13 Uhr | dpa

Fenster eines AfD-Büros beschädigt. Polizei

Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Unbekannten haben in Lage bei Bielefeld fünf Schaufenster eines AfD-Parteibüros eingeschlagen. "Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro", sagte eine Sprecherin der Polizei Bielefeld am Freitag. Den Angaben der Ermittler zufolge warfen Unbekannte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Schaufensterscheiben des Parteibüros mit einem Gegenstand ein. Freitagfrüh habe ein Zeuge die Polizei alarmiert. Weitere Informationen zu den Tätern gebe es bisher nicht. Da die Ermittler von einer politisch motivierten Kriminalität ausgehen, nahm der Staatsschutz die Ermittlungen auf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal