Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

Bielefeld: Überladener Minibus hängt mit Heck fast auf Straße – 875 Kilo zu viel

875 Kilo zu viel  

Überladener Minibus hängt mit Heck fast auf Straße

07.05.2021, 14:16 Uhr | dpa

Bielefeld: Überladener Minibus hängt mit Heck fast auf Straße – 875 Kilo zu viel. Ein weißer Minibus: Das Fahrzeug hatte stolze 875 Kilo zu viel an Bord. (Quelle: dpa/Polizei Bielefeld)

Ein weißer Minibus: Das Fahrzeug hatte stolze 875 Kilo zu viel an Bord. (Quelle: Polizei Bielefeld/dpa)

Diesen Wagen hat ein Mann in Bielefeld unabsichtlich tiefer gelegt: Laut Polizei hatte er 875 Kilogramm zu viel geladen. Sie stoppte seine Fahrt.

Ein überladener Minibus, dessen Heck fast die Straße berührte, hat in Bielefeld die Polizei auf den Plan gerufen. Als die Beamten den Wagen am Donnerstag auf der Schlosshofstraße stoppten, entdeckten sie Dutzende 25-Kilo-Säcke mit Baukleber-Pulver im bis an die Decke gefüllten Laderaum, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Der Fahrer (44) musste 35 Säcke – insgesamt 875 Kilo – abladen, bevor er weiterfahren durfte. Er bekam ein Knöllchen über 125 Euro.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal