Sie sind hier: Home > Regional >

Essen auf Herd verbrannt: Feuerwehr findet Leiche

Bochum  

Essen auf Herd verbrannt: Feuerwehr findet Leiche

02.04.2020, 19:06 Uhr | dpa

Essen auf Herd verbrannt: Feuerwehr findet Leiche. Feuerwehr

Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr Oldenburg. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In einer komplett verrauchten Wohnung hat die Bochumer Feuerwehr eine Männer-Leiche entdeckt. Anwohner hätten zuvor Brandgeruch im Flur bemerkt und einen Rauchmelder piepsen gehört, berichteten die Einsatzkräfte. Bei dem Einsatz am Donnerstagnachmittag brachen die Feuerwehrleute demnach die Wohnungstür auf und fanden den leblosen Mann. Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos. Der Rauch sei durch verbranntes Essen auf dem Küchenherd entstanden, berichtete die Feuerwehr. Beamte der Kriminalpolizei untersuchen nun die Todesursache des Mannes sowie die Ursache des Brandes.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal