Sie sind hier: Home > Regional >

Corona: Kurz vor Bundesliga-Anpfiff keine Fanansammlungen

Bochum  

Corona: Kurz vor Bundesliga-Anpfiff keine Fanansammlungen

16.05.2020, 13:17 Uhr | dpa

Dortmund (dpa/lnw)- Zum Start der ersten und zweiten Bundesliga verzeichnet die Polizei bisher keine größeren Fanansammlungen rund um die Stadien in Nordrhein-Westfalen. In der ersten Bundesliga findet heute um 15.30 Uhr das Derby FC Schalke 04 gegen Borussia Dortmund als Geisterspiel statt. Drei Stunden vor Spielbeginn sei vor dem Stadion noch alles ruhig, sagte eine Sprecherin der Dortmunder Polizei. Auf Twitter forderte sie die Fans auf, zuhause zu bleiben und das Spiel von dort zu genießen. Auch in Düsseldorf, wo Fortuna Düsseldorf gegen den SC Paderborn in einem Geisterspiel antritt, gebe es bisher keine Zwischenfälle. Die zweite Bundesliga in Bochum startet schon um 13 Uhr. Auch hier sei die Lage eine halbe Stunde vor Anpfiff ruhig, sagte ein Sprecher der Bochumer Polizei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal