Sie sind hier: Home > Regional >

Dunkle Rauchwolke nach Brand auf Schrottplatz in Bochum

Bochum  

Dunkle Rauchwolke nach Brand auf Schrottplatz in Bochum

14.10.2020, 17:56 Uhr | dpa

Dunkle Rauchwolke nach Brand auf Schrottplatz in Bochum. Ein Feuerwehrfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht

Ein Feuerwehrfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach einem Feuer auf einem Schrottplatz im Bochumer Norden ist am Mittwochnachmittag eine dunkle Rauchwolke in Richtung Südosten der Stadt gezogen. Die Feuerwehr forderte die betroffenen Bewohner vorsorglich auf, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Nach Angaben eines Sprechers waren mehr als 50 gestapelte Schrottfahrzeuge aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten. Die Löscharbeiten wurden durch explodierende Gasflaschen erschwert, die auf dem Schrottplatz gelagert waren. Anwohner in dem Industriegebiet waren nicht in Gefahr.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal