Sie sind hier: Home > Regional >

Maskenverweigerin schlägt Bahnmitarbeiterin mit Tretroller

Bochum  

Maskenverweigerin schlägt Bahnmitarbeiterin mit Tretroller

29.10.2020, 15:49 Uhr | dpa

Maskenverweigerin schlägt Bahnmitarbeiterin mit Tretroller. Polizei

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB (Quelle: dpa)

Mit einem Tretroller hat eine Maskenverweigerin am Bochumer Hauptbahnhof eine Bahnmitarbeiterin geschlagen und verletzt. Zuvor wurde die Frau in einem Zug von Hagen nach Essen aufgefordert, einen Mund-Nasen-Schutz anzulegen, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte. Darauf beleidigte die Unbekannte die 29-jährige Zugbegleiterin und schlug am Mittwochabend zu. Anschließend flüchtete sie zusammen mit einer weiteren Frau aus dem Zug. Die Bundespolizei sicherte das Videomaterial vom Bahnsteig sowie aus dem Personentunnel und leitete ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal