Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

1. FC Spich gegen SSV Merten: Hecht rettet einen Punkt

Landesliga, Staffel 1  

Hecht rettet einen Punkt

10.09.2019, 12:46 Uhr | Sportplatz Media

1. FC Spich gegen SSV Merten: Hecht rettet einen Punkt. Hecht rettet einen Punkt (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Staffel 1: 1. FC Spich – SSV Merten 1:1 (1:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Nach Ablauf der Spielzeit trennten sich der 1. FC Spich und der SSV Merten mit 1:1. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider. Kaum war der Anpfiff ertönt, ging es vor 100 Zuschauern bereits flott zur Sache. Michael Maier stellte die Führung von Merten her (6.). Sebastian Hecht nutzte die Chance für Spich und beförderte in der 32. Minute das Leder zum 1:1 ins Netz. Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Beim SSV 1925 gab es ein neues Gesicht auf dem Platz: Lendell G Louis-Jacques wurde für Patrick Dietz eingewechselt. Der 1. FC stellte in der 60. Minute personell um: Kevin Suchy ersetzte Sebastian Witt und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Der Gastgeber tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Tim-Alexander Klein ersetzte Lukas Püttmann (76.). Als der Unparteiische Christopher Wessely (Köln) das Spiel beendete, blieb der folgende Eindruck: Einen offenen Schlagabtausch lieferten sich beide Teams nach dem Seitenwechsel wahrlich nicht, sodass es am Ende beim Unentschieden blieb.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der 1. FC Spich nimmt mit fünf Punkten den achten Tabellenplatz ein.

Der SSV Merten bekleidet mit fünf Zählern Tabellenposition sieben. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher einen Sieg ein. Am kommenden Sonntag trifft Spich auf den TSV Germania Windeck, Merten spielt am selben Tag gegen den SC Bor. Lindenthal-Hohenlind.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal