Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

FC BW Friesdorf gegen S.C. Fortuna Köln U23: Fortuna Köln beendet die schwarze Serie

Mittelrheinliga  

Fortuna Köln beendet die schwarze Serie

29.09.2019, 19:56 Uhr | Sportplatz Media

FC BW Friesdorf gegen S.C. Fortuna Köln U23: Fortuna Köln beendet die schwarze Serie. Fortuna Köln beendet die schwarze Serie (Quelle: Sportplatz Media)

Mittelrheinliga: FC BW Friesdorf – S.C. Fortuna Köln U23 1:3 (1:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Der S.C. Fortuna Köln U23 errang am Sonntag einen 3:1-Sieg über den FC BW Friesdorf. Unerwartet und schmerzlich zugleich war die Niederlage für die Hausherren, die sich Fortuna Köln beugen mussten. 77 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für die Friesdorf schlägt – bejubelten in der 25. Minute den Treffer von Dastit Bulliqi zum 1:0. Nach nur 30 Minuten verließ Michael Gorbunow von FK das Feld, Niklas Bartsch kam in die Partie. Das 1:1 des Gasts stellte Kristijan Stefanovski sicher (39.). Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Mit einem Wechsel – Dorian Madani kam für Maxim Laye Ngom – startete FCF in Durchgang zwei. In der 62. Minute wechselten die Gastgeber Tariq Arma für Julian Rahn ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Dass der S.C. Fortuna Köln U23 in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Ibis Renda, der in der 74. Minute zur Stelle war. Fortuna Köln tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Jonathan Tandundu Clausen ersetzte Sung Hyun Jung (75.). FK baute die Führung in der Nachspielzeit aus, als Tandundu Clausen in der 91. Minute traf. Mit dem Schlusspfiff durch Patrick Dupont (Herzogenrath) stand der Auswärtsdreier für den S.C. Fortuna Köln U23. Der FC BW Friesdorf wurde mit 3:1 besiegt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Mit neun ergatterten Punkten stehen die Friesdorf auf Tabellenplatz sechs.

Fortuna Köln holte auswärts bisher nur drei Zähler. FK macht nach dem Erfolg in der Tabelle Boden gut und rangiert nun auf Position zwölf. Der S.C. Fortuna Köln U23 beendete die Serie von vier Spielen ohne Sieg. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein. Weiter geht es für FCF am kommenden Sonntag daheim gegen 1. FC Düren. Für Fortuna Köln steht am gleichen Tag ein Duell mit der SPVG FRECHEN 1920 an.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal