Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

FC Hürth gegen VfL Vichttal: Wird Vichttal seiner Favoritenstellung gerecht?

Mittelrheinliga  

Wird Vichttal seiner Favoritenstellung gerecht?

04.10.2019, 15:28 Uhr | Sportplatz Media

FC Hürth gegen VfL Vichttal: Wird Vichttal seiner Favoritenstellung gerecht?. Wird Vichttal seiner Favoritenstellung gerecht? (Quelle: Sportplatz Media)

Mittelrheinliga: FC Hürth – VfL Vichttal (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Vichttal will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim FCH punkten. Den ersten Saisonsieg feierte der FC Hürth vor Wochenfrist gegen den FC Pesch (3:1). Letzte Woche gewann der VfL Vichttal gegen Borussia Freialdenhoven mit 4:0. Damit liegt der VfL mit neun Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Mit nur sechs Treffern stellt der Hürth den harmlosesten Angriff der Mittelrheinliga. Nur einmal gingen die Gastgeber in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Auch wenn der FCH mit zwei Niederlagen seltener verlor, steht Vichttal mit neun Punkten auf Platz sieben und damit vor dem FC Hürth. Mit dem VfL trifft der Hürth auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal