Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

FV Wiehl gegen 1. FC Spich: Spich zum dritten Mal in Folge unbesiegt

Landesliga, Staffel 1  

Spich zum dritten Mal in Folge unbesiegt

06.10.2019, 18:27 Uhr | Sportplatz Media

FV Wiehl gegen 1. FC Spich: Spich zum dritten Mal in Folge unbesiegt. Spich zum dritten Mal in Folge unbesiegt (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Staffel 1: FV Wiehl – 1. FC Spich 0:3 (0:2) (Quelle: Sportplatz Media)

Für den FVW gab es in der Heimpartie gegen Spich, an deren Ende eine 0:3-Niederlage stand, nichts zu holen. Für das erste Tor sorgte Sebastian Hecht. In der 24. Minute traf der Spieler des 1. FC ins Schwarze. In der 44. Minute wechselte der FV Wiehl Ardit Mimini für Waldemar Kilb ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Die nächsten beiden Treffer waren einem Mann vorbehalten: Kevin Suchy schnürte einen Doppelpack (46./55.), sodass der 1. FC Spich fortan mit 3:0 führte. Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Wiehl wechselte für den zweiten Durchgang: Kerem Kargin spielte für Jordi Scherbaum weiter. Das Heimteam tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Markus Wagner ersetzte Davin Dresbach (51.). Mit dem Schlusspfiff durch Thomas Eßer (Wipperfürth) gewann Spich gegen den FVW.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Drei Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des FV Wiehl bei.

Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des 1. FC ist die funktionierende Defensive, die erst sieben Gegentreffer hinnehmen musste. Die Saisonbilanz der Gäste sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei vier Siegen und zwei Unentschieden büßte der 1. FC Spich lediglich eine Niederlage ein. Spich ist seit drei Spielen unbezwungen.

Der 1. FC setzte sich mit diesem Sieg von Wiehl ab und nimmt nun mit 14 Punkten den vierten Rang ein, während der FVW weiterhin elf Zähler auf dem Konto hat und den achten Tabellenplatz einnimmt. Der FV Wiehl tritt am kommenden Sonntag bei der SG Köln-Worringen an, der 1. FC Spich empfängt am selben Tag den SC Bor. Lindenthal-Hohenlind.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: