Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

FV Bonn-Endenich 1908 gegen 1. FC Spich: Spich gut in Form

Landesliga, Staffel 1  

Spich gut in Form

20.10.2019, 18:27 Uhr | Sportplatz Media

FV Bonn-Endenich 1908 gegen 1. FC Spich: Spich gut in Form. Spich gut in Form (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Staffel 1: FV Bonn-Endenich 1908 – 1. FC Spich 1:3 (1:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Für den FVE gab es in der Heimpartie gegen Spich, an deren Ende eine 1:3-Niederlage stand, nichts zu holen. Auf dem Papier ging der 1. FC Spich als Favorit ins Spiel gegen den FV Bonn-Endenich 1908 – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

123 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für Endenich schlägt – bejubelten in der 32. Minute den Treffer von Julian Krebel zum 1:0. Einen Torerfolg in Halbzeit eins verbuchte lediglich der Gastgeber, womit man eine knappe Führung mit in die Kabinen nahm. In der Pause stellte Spich personell um: Per Doppelwechsel kamen Mohamed El Tahiri und Tim Zachary auf den Platz und ersetzten Jan Zoller und Sebastian Witt. In der 54. Minute erzielte Sebastian Hecht das 1:1 für die Gäste. In der 61. Minute wechselte der FVE Abdellah Laouamera für Jonathan Diarra ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Der 1. FC Spich nahm in der 71. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Stefan Oventrop für Tim-Alexander Klein vom Platz ging. Dass Spich in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Lukas Püttmann, der in der 82. Minute zur Stelle war. Der 1. FC Spich baute die Führung in der Nachspielzeit aus, als Florian Zimmermann in der 92. Minute traf. Am Schluss gewann Spich gegen den FV Bonn-Endenich 1908.

Vier Siege, zwei Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von Endenich bei.

Der Defensivverbund des 1. FC Spich steht nahezu felsenfest. Erst achtmal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Die Saison von Spich verläuft weiterhin vielversprechend. Insgesamt hat der 1. FC Spich nun schon fünf Siege und drei Remis auf dem Konto, während es erst eine Niederlage setzte. Fünf Spiele währt bereits die Serie, in der Spich ungeschlagen ist.

Die drei Punkte brachten den 1. FC Spich in der Tabelle voran. Spich liegt nun auf Rang zwei. Der FVE rangiert mit 14 Zählern auf dem siebten Platz des Tableaus.

Als Nächstes steht für den FV Bonn-Endenich 1908 eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:30 Uhr) geht es gegen den SC Bor. Lindenthal-Hohenlind. Der 1. FC Spich empfängt – ebenfalls am Sonntag – den TuS Oberpleis.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal