Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

FC Union Schafhausen gegen Kohlscheider BC: Sieben Partien ohne Sieg: Kohlscheid setzt Negativtrend

Landesliga, Staffel 2  

Sieben Partien ohne Sieg: Kohlscheid setzt Negativtrend fort

28.10.2019, 12:27 Uhr | Sportplatz Media

FC Union Schafhausen gegen Kohlscheider BC: Sieben Partien ohne Sieg: Kohlscheid setzt Negativtrend . Sieben Partien ohne Sieg: Kohlscheid setzt Negativtrend fort (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Staffel 2: FC Union Schafhausen – Kohlscheider BC 5:1 (3:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Beim FC Union Schafhausen gab es für den Kohlscheider BC nichts zu holen. Die Gäste verloren das Spiel mit 1:5. Schafhausen setzte sich standesgemäß gegen Kohlscheid durch.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Kaum war der Anpfiff ertönt, ging es vor 180 Zuschauern bereits flott zur Sache. Sebastian Kranz stellte die Führung von Union her (8.). Nach nur 23 Minuten verließ Nils Dovern vom KBC das Feld, David Peters kam in die Partie. Durch ein Eigentor von Fabian Peters verbesserte der FC Union Schafhausen den Spielstand auf 2:0 für sich (29.). Stefan Jörling baute den Vorsprung des Gastgebers in der 33. Minute aus. Während einige mit ihren Gedanken bereits in der Pause waren, nutzte Jan-Niklas Poth seine Chance und schoss das 1:3 (42.) für den Kohlscheider BC. Schafhausen wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Joel Specht kam für Julian Fratz (58.). Kohlscheid tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Cornel Schmitz ersetzte Jan Eßer (63.). Für das 4:1 von Union sorgte Kranz, der in Minute 76 zur Stelle war. Tarik Handzic vollendete zum sechsten Tagestreffer in der 85. Spielminute. Insgesamt reklamierte der FC Union Schafhausen gegen den KBC einen ungefährdeten Heimerfolg für sich.

Schafhausen macht nach dem Erfolg in der Tabelle Boden gut und rangiert nun auf Position sieben. Fünf Siege, zwei Remis und drei Niederlagen hat Union derzeit auf dem Konto. Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich der FC Union Schafhausen in den letzten fünf Spielen von der starken Seite.

Ligaweit fängt kein Team mehr Gegentreffer als der Kohlscheider BC. Man kassierte bereits 30 Tore gegen sich. Der Tabellenletzte holte auswärts bisher nur einen Zähler. Wann bekommt der KBC die Defensivprobleme in den Griff? Nach der Niederlage gegen Schafhausen gerät Kohlscheid immer weiter in die Bredouille. Mit nun schon sieben Niederlagen, aber nur einem Sieg und zwei Unentschieden sind die Aussichten des Kohlscheider BC alles andere als positiv. Vor sieben Spielen bejubelte Kohlscheid zuletzt einen Sieg.

Während Union am kommenden Sonntag die DJK Arminia Eilendorf empfängt, bekommt es der KBC am selben Tag mit Teveren zu tun.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal