Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

FC Hennef 05 gegen SPVG FRECHEN 1920: Gweth erzielt gegen Frechen 20 spätes Remis

Mittelrheinliga  

Gweth erzielt gegen Frechen 20 spätes Remis

17.11.2019, 18:56 Uhr | Sportplatz Media

FC Hennef 05 gegen SPVG FRECHEN 1920: Gweth erzielt gegen Frechen 20 spätes Remis. Gweth erzielt gegen Frechen 20 spätes Remis (Quelle: Sportplatz Media)

Mittelrheinliga: FC Hennef 05 – SPVG FRECHEN 1920 1:1 (0:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Nach 90 Minuten Spielzeit lautete das Ergebnis zwischen dem FC Hennef 05 und F20 1:1. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

In der 39. Minute wechselte Hennef Nikolas Klosterhalfen für Kento Teranuma ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Nach den ersten 45 Minuten ging es für das Heimteam und die SPVG FRECHEN 1920 ohne Torerfolg in die Kabinen. Felix Krellmann besorgte vor 130 Zuschauern das 1:0 für Frechen 20. Der FC Hennef 05 nahm in der 56. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Joel Maurice Rudolf Kouekem für Kenan Akalp vom Platz ging. Bei der Mannschaft von Sascha Glatzel kam Eric Pirard Gweth für Sakae Iohara ins Spiel und sollte fortan für neue Impulse sorgen (84.). Als einige Zuschauer bereits F20 als Sieger der Begegnung sahen, schlug der Moment von Gweth, der zum Ausgleich traf (85.). Letzten Endes gewann niemand die Oberhand, sodass sich Hennef und die SPVG FRECHEN 1920 die Punkte teilten.

Die Defensive des FC Hennef 05 (13 Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Mittelrheinliga zu bieten hat. Nur zweimal gab sich Hennef bisher geschlagen.

Frechen 20 holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Die Gäste verbuchten insgesamt sechs Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen.

Mit diesem Unentschieden verpasste F20 die Chance, an einem direkten Konkurrenten vorbeizuziehen. In der Tabelle steht das Team von Sven Demandt damit auch unverändert auf Rang sechs.

Das nächste Spiel des FC Hennef 05 findet am 01.12.2019 beim FC Viktoria Arnoldsweiler statt, die SPVG FRECHEN 1920 empfängt am selben Tag den FC BW Friesdorf.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal