Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

FC Germania Teveren gegen TSC Euskirchen: Krisenteam will punkten

Landesliga, Staffel 2  

Krisenteam will punkten

29.11.2019, 14:55 Uhr | Sportplatz Media

FC Germania Teveren gegen TSC Euskirchen: Krisenteam will punkten. Krisenteam will punkten (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Staffel 2: FC Germania Teveren – TSC Euskirchen (Sonntag 14:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

In den letzten sechs Spielen sprang für den TSC Euskirchen nicht ein Sieg heraus. Gegen den FC Germania Teveren soll sich das ändern. Teveren musste sich am letzten Spieltag gegen den SV Rott mit 2:3 geschlagen geben. Das letzte Ligaspiel endete für Euskirchen mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen den 1. FC Düren II.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Daheim hat der FC Germania Teveren die Form noch nicht gefunden: Die vier Punkte aus sechs Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Der bisherige Ertrag des Teams von Trainer Dirk Ruhrig in Zahlen ausgedrückt: vier Siege, zwei Unentschieden und sieben Niederlagen.

Große Sorgen wird sich Dario Paradiso um die Defensive machen. Schon 34 Gegentore kassierte der ETSC. Mehr als 3 pro Spiel – definitiv zu viel. In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holten die Gäste auswärts nur drei Zähler. Nach 13 Spielen verbucht der TSC Euskirchen drei Siege, zwei Unentschieden und acht Niederlagen auf der Habenseite. Zuletzt war bei Euskirchen der Wurm drin. In den letzten sechs Spielen wurde nicht ein Sieg eingetütet.

Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur drei Punkte trennen die Teams voneinander.

Gegen Teveren rechnet sich der ETSC insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der FC Germania Teveren leicht favorisiert ins Spiel.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal