Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

S.C. Fortuna Köln II gegen FC Pesch: Krisenteam S.C. Fortuna Köln II benötigt Punkte

Mittelrheinliga  

Krisenteam S.C. Fortuna Köln II benötigt Punkte

29.11.2019, 15:56 Uhr | Sportplatz Media

S.C. Fortuna Köln II gegen FC Pesch: Krisenteam S.C. Fortuna Köln II benötigt Punkte. Krisenteam S.C. Fortuna Köln II benötigt Punkte (Quelle: Sportplatz Media)

Mittelrheinliga: S.C. Fortuna Köln II – FC Pesch (Sonntag 15:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der Zweitvertretung des S.C. Fortuna Köln steht gegen den FCP eine schwere Aufgabe bevor. Gegen den FC Hürth war für Fortuna Köln II im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Zuletzt spielte der FC Pesch unentschieden – 1:1 gegen die Spvg Wesseling-Urfeld.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die Heimbilanz von Fortuna ist ausbaufähig. Aus sechs Heimspielen wurden nur sechs Punkte geholt. Die Elf von Trainer Marco Zillken rangiert mit zehn Zählern auf dem 15. Platz des Tableaus. Insbesondere an vorderster Front kommt der S.C. Fortuna Köln II nicht zur Entfaltung, sodass nur 15 erzielte Treffer auf das Konto der Gastgeber gehen. Die Bilanz von Fortuna Köln II nach 13 Begegnungen setzt sich aus drei Erfolgen, einem Remis und neun Pleiten zusammen. Zuletzt war bei Fortuna der Wurm drin. In den letzten sechs Spielen wurde nicht ein Sieg eingetütet.

Lediglich sieben Punkte stehen für Pesch auswärts zu Buche. Mit 22 ergatterten Punkten steht der Gast auf Tabellenplatz vier. Mit 34 geschossenen Toren gehört der FCP offensiv zur Crème de la Crème der Mittelrheinliga. Der FC Pesch verbuchte sechs Siege, vier Unentschieden und drei Niederlagen auf der Habenseite.

Besonderes Augenmerk sollte der S.C. Fortuna Köln II auf die Offensive von Pesch legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt.

Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht der FC Pesch als Favorit ins Rennen. Fortuna Köln II muss alles in die Waagschale werfen, um gegen den FCP zu bestehen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal