Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

1. FC Düren gegen SPVG FRECHEN 1920: 1. FC Düren weiter auf dem Vormarsch?

Mittelrheinliga  

1. FC Düren weiter auf dem Vormarsch?

06.12.2019, 14:56 Uhr | Sportplatz Media

1. FC Düren gegen SPVG FRECHEN 1920: 1. FC Düren weiter auf dem Vormarsch?. 1. FC Düren weiter auf dem Vormarsch? (Quelle: Sportplatz Media)

Mittelrheinliga: 1. FC Düren – SPVG FRECHEN 1920 (Sonntag 14:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Düren will die Erfolgsserie von vier Siegen gegen Frechen 20 ausbauen. Am Sonntag wies FCD den Siegburger SV 04 mit 2:0 in die Schranken. F20 hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man den FC BW Friesdorf mit 2:0.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Nach 14 gespielten Runden gehen bereits 33 Punkte auf das Konto von 1. FC Düren und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. 36 Tore – mehr Treffer als die Elf von Giuseppe Brunetto erzielte kein anderes Team der Mittelrheinliga. Die Gastgeber warten mit einer Bilanz von insgesamt zehn Erfolgen, drei Unentschieden sowie einer Pleite auf. Die passable Form von Düren belegen zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Die SPVG FRECHEN 1920 hat 23 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang fünf. Fünfmal ging die Mannschaft von Trainer Sven Demandt bislang komplett leer aus. Hingegen wurde siebenmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Gäste – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Frechen 20 sein: FCD versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. In der Fremde bekleckerte sich F20 bislang wahrlich nicht mit Ruhm (2-1-4). Gelingt ausgerechnet bei 1. FC Düren die Kehrtwende?

Die SPVG FRECHEN 1920 ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal