Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

GKSC Hürth gegen BCV Glesch/Paffendorf: Pflichtangelegenheit für Glesch/Paffendorf

Landesliga, Staffel 2  

Pflichtangelegenheit für Glesch/Paffendorf

06.12.2019, 14:56 Uhr | Sportplatz Media

GKSC Hürth gegen BCV Glesch/Paffendorf: Pflichtangelegenheit für Glesch/Paffendorf. Pflichtangelegenheit für Glesch/Paffendorf (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Staffel 2: GKSC Hürth – BCV Glesch/Paffendorf (Sonntag 14:45 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Mit Glesch/Paffendorf spielt Hürth am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Ist die Mannschaft von Coach Frank Moldering auf die Überflieger vorbereitet? Letzte Woche siegte der GKSC Hürth gegen den SV Eintracht Verlautenheide mit 1:0. Damit liegt der GKSC mit 17 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Der BCV tritt mit breiter Brust an, wurde doch der TSV Hertha Walheim zuletzt mit 1:0 besiegt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Hürth sind neun Punkte aus sieben Spielen. Dem Gastgeber muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Landesliga, Staffel 2 markierte weniger Treffer als der GKSC. Der aktuelle Ertrag des GKSC Hürth zusammengefasst: viermal die Maximalausbeute, fünf Unentschieden und fünf Niederlagen. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte Hürth in den vergangenen fünf Spielen.

Nach 14 Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für den BCV Glesch/Paffendorf 31 Zähler zu Buche. Erfolgsgarant der Elf von Alexander Otto ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 37 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Mit fünf Siegen in Folge ist der Gast so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Besonderes Augenmerk sollte der GKSC auf die Offensive von Glesch/Paffendorf legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt.

Mit dem BCV empfängt der GKSC Hürth diesmal einen sehr schweren Gegner.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal