Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

SV Breinig gegen S.C. Fortuna Köln II: Krisenteam S.C. Fortuna Köln II benötigt Punkte

Mittelrheinliga  

Krisenteam S.C. Fortuna Köln II benötigt Punkte

06.12.2019, 15:26 Uhr | Sportplatz Media

SV Breinig gegen S.C. Fortuna Köln II: Krisenteam S.C. Fortuna Köln II benötigt Punkte. Krisenteam S.C. Fortuna Köln II benötigt Punkte (Quelle: Sportplatz Media)

Mittelrheinliga: SV Breinig – S.C. Fortuna Köln II (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Nachdem es in den letzten sieben Partien keinen Sieg zu verbuchen gab, will die Zweitvertretung des S.C. Fortuna Köln gegen den SV Breinig in die Erfolgsspur zurückfinden. Am vergangenen Sonntag ging Breinig leer aus – 0:2 gegen den FC Hürth. Zwar blieb Fortuna Köln II nun seit sieben Partien ohne Sieg, aber gegen den FC Pesch trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 1:1-Remis.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Große Sorgen wird sich Horst Mohr um die Defensive machen. Schon 29 Gegentore kassierte der SVB. Mehr als 2 pro Spiel – definitiv zu viel. Die Heimbilanz des SV Breinig ist ausbaufähig. Aus sieben Heimspielen wurden nur sieben Punkte geholt.

Auf des Gegners Platz hat Fortuna noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst vier Zählern unterstreicht. Im Angriff brachte die Mannschaft von Trainer Marco Zillken deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 16 geschossenen Treffern erkennen lässt. Zwei Unentschieden und drei Niederlagen aus den letzten fünf Spielen: Die Gäste können einfach nicht gewinnen.

Der S.C. Fortuna Köln II liegt Breinig dicht auf den Fersen und könnte den Gastgeber bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal