Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

1. FC Düren gegen FC Viktoria Arnoldsweiler: Arnoldsweiler startet Rückrunde gegen Düren

Mittelrheinliga  

Arnoldsweiler startet Rückrunde gegen Düren

28.02.2020, 15:27 Uhr | Sportplatz Media

1. FC Düren gegen FC Viktoria Arnoldsweiler: Arnoldsweiler startet Rückrunde gegen Düren. Arnoldsweiler startet Rückrunde gegen Düren (Quelle: Sportplatz Media)

Mittelrheinliga: 1. FC Düren – FC Viktoria Arnoldsweiler (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am Sonntag bekommt es Arnoldsweiler mit Düren zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. FCD gewann das letzte Spiel gegen die SPVG FRECHEN 1920 mit 2:0 und liegt mit 36 Punkten weit oben in der Tabelle. Zuletzt holte die Viktoria einen Dreier gegen den FC BW Friesdorf (6:3). Das Hinspiel zwischen beiden Teams endete 2:0 für 1. FC Düren.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die Defensive der Mannschaft von Trainer Giuseppe Brunetto (13 Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Mittelrheinliga zu bieten hat. Elf Erfolge, drei Unentschieden sowie eine Pleite stehen aktuell für die Gastgeber zu Buche.

Der FC Viktoria Arnoldsweiler bekleidet mit 16 Zählern Tabellenposition elf. Auf eine sattelfeste Defensive kann der Gast bislang noch nicht bauen. Die bereits 38 kassierten Treffer zeigen deutlich, wo Coach Thomas Virnich den Hebel ansetzen muss. Bisher verbuchte Arnoldsweiler fünfmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen ein Unentschieden und neun Niederlagen.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft Düren über zweimal pro Partie. Die Viktoria aber auch! Wie der fünfte Platz in der Auswärtstabelle bestätigt, fühlt sich der FC Viktoria Arnoldsweiler auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich Arnoldsweiler für das Gastspiel bei FCD etwas ausrechnet. Die letzten fünf Spiele hat 1. FC Düren alle für sich entschieden und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es der Viktoria, diesen Lauf zu beenden?

In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht 1. FC Düren hieße.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal