Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

SV Schlebusch gegen FV Bad Honnef: Rückrundenstart: Schlebusch ist Gastgeber für Bad Honnef

Landesliga, Staffel 1  

Rückrundenstart: Schlebusch ist Gastgeber für Bad Honnef

28.02.2020, 15:27 Uhr | Sportplatz Media

SV Schlebusch gegen FV Bad Honnef: Rückrundenstart: Schlebusch ist Gastgeber für Bad Honnef. Rückrundenstart: Schlebusch ist Gastgeber für Bad Honnef (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Staffel 1: SV Schlebusch – FV Bad Honnef (Sonntag 15:15 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Bad Honnef steht bei Schlebusch eine schwere Aufgabe bevor. Die SVS siegte im letzten Spiel gegen den SSV Homburg-Nümbrecht mit 2:0 und liegt mit 29 Punkten weit oben in der Tabelle. Das letzte Ligaspiel endete für den HFV mit einem Teilerfolg. 0:0 hieß es am Ende gegen den FC Viktoria Köln II. Im Hinspiel hatte die SV Schlebusch die Nase vorn und verbuchte einen 3:1-Sieg.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Aufgrund der eigenen Heimstärke (5-3-0) wird die SVS diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Die Defensive der Mannschaft von Coach Kristian Fischer (zwölf Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Landesliga, Staffel 1 zu bieten hat. Das bisherige Abschneiden des Gastgebers: acht Siege, fünf Punkteteilungen und zwei Misserfolge. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte die SV Schlebusch in den vergangenen fünf Spielen.

Bei einem Ertrag von bisher erst zwei Zählern ist die Auswärtsbilanz des FV Bad Honnef verbesserungswürdig. Im Angriff weist das Team von Coach Alexander Halfen deutliche Schwächen auf, was die nur 20 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Die bisherige Ausbeute der Gäste: drei Siege, zwei Unentschieden und zehn Niederlagen. Zuletzt machte der FV Bad Honnef etwas Boden gut. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte Bad Honnef in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss der HFV diesen Trend fortsetzen.

Besonderes Augenmerk sollte Bad Honnef auf die Offensive von Schlebusch legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der HFV schafft es mit elf Zählern derzeit nur auf Platz 15, während die SV Schlebusch 18 Punkte mehr vorweist und damit den zweiten Rang einnimmt.

Für den FV Bad Honnef wird es sehr schwer, bei Schlebusch zu punkten.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal