Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

SC Rheinbach 1913 gegen SV Wachtberg: Rheinbach schielt nach oben

Landesliga, Staffel 1  

Rheinbach schielt nach oben

06.03.2020, 15:26 Uhr | Sportplatz Media

SC Rheinbach 1913 gegen SV Wachtberg: Rheinbach schielt nach oben. Rheinbach schielt nach oben (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Staffel 1: SC Rheinbach 1913 – SV Wachtberg (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der SC Rheinbach 1913 will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen Wachtberg punkten. Rheinbach siegte im letzten Spiel gegen den FV Wiehl mit 5:4 und liegt mit 21 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Die neunte Saisonniederlage kassierte der SVW am letzten Spieltag gegen den FV Bonn-Endenich 1908. Das Hinspiel hatte der SV Wachtberg deutlich mit 3:0 gewonnen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken des SC Rheinbach 1913. Auf heimischem Rasen schnitten die Gastgeber jedenfalls ziemlich schwach ab (1-2-4). Offensiv konnte dem Team von Trainer Deniz Bakir in der Landesliga, Staffel 1 kaum jemand das Wasser reichen, was die 31 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Sechs Siege und drei Remis stehen sechs Pleiten in der Bilanz von Rheinbach gegenüber. Der SC Rheinbach 1913 tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Wachtberg holte auswärts bisher nur neun Zähler. Die Gäste belegen mit 13 Punkten den 14. Tabellenplatz. 20:36 – das Torverhältnis der Mannschaft von Coach Stefan Behr spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die volle Punkteausbeute sprang für den SVW in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Die Spielzeit des SV Wachtberg war bislang von großer Defensivnot geprägt. Kann Wachtberg den Schalter ausgerechnet im nächsten Spiel umlegen, zählt Rheinbach doch zu den torgefährlichsten Mannschaften der Liga?

Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Der SC Rheinbach 1913 ist in der Tabelle besser positioniert als der SVW und aktuell zudem äußerst formstark.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal