Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

1. FC Düren II gegen FC Union Schafhausen: Schafhausen zu Gast bei FCD

Landesliga, Staffel 2  

Schafhausen zu Gast bei FCD

06.03.2020, 15:26 Uhr | Sportplatz Media

1. FC Düren II gegen FC Union Schafhausen: Schafhausen zu Gast bei FCD. Schafhausen zu Gast bei FCD (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Staffel 2: 1. FC Düren II – FC Union Schafhausen (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Mit Schafhausen spielt die Zweitvertretung des FCD am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Ist die Heimmannschaft auf die Überflieger vorbereitet? Zuletzt musste sich der 1. FC Düren II geschlagen geben, als man gegen den TSV Hertha Walheim die fünfte Saisonniederlage kassierte. Union siegte im letzten Spiel und hat nun 32 Punkte auf dem Konto. Im Hinspiel hatte der FCD die Punkte von den Gästen entführt und einen 3:1-Auswärtssieg für sich reklamiert.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die Heimbilanz des 1. FC Düren II ist ausbaufähig. Aus sieben Heimspielen wurden nur acht Punkte geholt. Mit 20 Zählern aus 15 Spielen steht die Elf von Trainer Dominik Kremer momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die Bilanz der bisherigen Saison des FCD kommt ausgeglichen daher: Jeweils fünf Siege, Unentschieden und Niederlagen hat man zutage gefördert.

Offensiv konnte dem FC Union Schafhausen in der Landesliga, Staffel 2 kaum jemand das Wasser reichen, was die 40 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Nach 15 absolvierten Begegnungen stehen für das Team von Trainer Jochen Küppers zehn Siege, zwei Unentschieden und drei Niederlagen auf dem Konto.

Von der Offensive von Schafhausen geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Mit dem Gewinnen tat sich der 1. FC Düren II zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Union scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sechs Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Der FC Union Schafhausen reitet auf einer Erfolgswelle und verließ den Platz in den letzten sechs Spielen als Sieger. Dagegen gewann der FCD schon seit fünf Spielen nicht mehr. Daher sollte der 1. FC Düren II für Schafhausen in der derzeitigen Form keine große Hürde sein.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal