Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

SV Eintracht Verlautenheide gegen Sportfreunde 1919 Düren: Schafft Verlautenheide ersten Erfolg auf

Landesliga, Staffel 2  

Schafft Verlautenheide ersten Erfolg auf eigenem Platz?

06.03.2020, 15:26 Uhr | Sportplatz Media

SV Eintracht Verlautenheide gegen Sportfreunde 1919 Düren: Schafft Verlautenheide ersten Erfolg auf . Schafft Verlautenheide ersten Erfolg auf eigenem Platz? (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Staffel 2: SV Eintracht Verlautenheide – Sportfreunde 1919 Düren (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der SV Eintracht Verlautenheide will im Spiel gegen die Sportfreunde 1919 Düren nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Gegen Brühl war für Verlautenheide im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Hinter den SFD liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den SC Germania Erftstadt-Lechenich verbuchte man einen 3:1-Erfolg. Im ersten Duell hatte beim 1:0 ein Tor mehr den Ausschlag zugunsten des SVV gegeben.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken der Mannschaft von Dennis Buchholz. Auf heimischem Rasen schnitt das Heimteam jedenfalls ziemlich schwach ab (0-4-3). Mit 22 Zählern aus 15 Spielen steht der SV Eintracht Verlautenheide momentan im Mittelfeld der Tabelle. Bisher verbuchte Verlautenheide sechsmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen vier Unentschieden und fünf Niederlagen. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den SVV dar.

Die Sportfreunde 1919 Düren müssen sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2 Gegentreffer pro Spiel. Lediglich sieben Punkte stehen für die Elf von Coach Faton Popova auswärts zu Buche. Die Gäste rangieren mit 14 Zählern auf dem 14. Platz des Tableaus. Der aktuelle Ertrag der SFD zusammengefasst: dreimal die Maximalausbeute, fünf Unentschieden und sieben Niederlagen. In den jüngsten fünf Auftritten brachten die Sportfreunde 1919 Düren nur einen Sieg zustande.

Die SFD sind gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal