Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

Bonn: Klimaanlage an Stadthaus in Flammen – Feuer gelöscht

Nächtlicher Einsatz  

Feuerwehr löscht Brand an Bonner Stadthaus

28.05.2020, 10:42 Uhr | t-online.de

Bonn: Klimaanlage an Stadthaus in Flammen – Feuer gelöscht. Blick auf das Stadthaus in Bonn (Symbolbild): Eine Klimaanlage eines Ladenlokals in der angrenzenden Passage hat Feuer gefangen. (Quelle: dpa/tmn/K. W. Schmidt)

Blick auf das Stadthaus in Bonn (Symbolbild): Eine Klimaanlage eines Ladenlokals in der angrenzenden Passage hat Feuer gefangen. (Quelle: K. W. Schmidt/dpa/tmn)

In der angrenzenden Passage am Bonner Stadthaus ist eine Klimaanlage in Flammen aufgegangen. Ein Passant alarmierte die Feuerwehr und konnte Schlimmeres verhindern.

Ein vorbeikommender Passant hat in der Nacht zu Donnerstag ein Feuer an der Stadthaus-Passage in Bonn entdeckt und Schlimmeres verhindern können. Wie die Feuerwehr mitteilt, habe er um 1.28 Uhr die Feuerwehr alarmiert. Die rückte mit fast 30 Einsatzkräften an.

Vor Ort hat eine Klimaanlage an der Außenseite eines Ladenlokals Feuer gefangen. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Eine Ausbreitung der Flammen aufs Innere des Lokals sowie auf benachbarte Gebäude gab es nicht.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal