Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

Bartolo kehrt nicht nach Bonn zurück: Wechsel

Bonn  

Bartolo kehrt nicht nach Bonn zurück: Wechsel

04.08.2020, 13:55 Uhr | dpa

Bartolo kehrt nicht nach Bonn zurück: Wechsel. Yorman Polas Bartolo

Yorman Polas Bartolo erzielt zwei Punkte. Foto: Harald Tittel/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Yorman Polas Bartolo kehrt nicht zu den Telekom Baskets Bonn zurück. Wie der Basketball-Bundesligist am Dienstag mitteilte, wird der 34 Jahre alte Abwehrroutinier in der kommenden Saison für die Riesen Ludwigsburg spielen. Der frühere kubanische Nationalspieler, der seit 2015 die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, war 2016 von Gießen nach Bonn gewechselt und bestritt für die Baskets 130 Bundesliga-Partien. Für das wegen der Corona-Pandemie angesetzte Saisonschlussturnier war er im Mai 2020 zu den Skyliners Frankfurt gewechselt.

"Dieser Abschied fällt uns besonders schwer und er ist zum großen Teil der lange nicht planbaren Sommerpause geschuldet", sagte Baskets-Sportmanager Michael Wichterich. "Jede Veränderung bietet aber auch Chancen. In den letzten Jahren haben wir aber gezeigt, dass sich gerade deutsche Spieler bei den Baskets aus einer kleineren Rolle zu Leistungsträgern entwickeln können."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal