Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

Bonn: Fünf Schulen aus NRW im Rennen um Deutschen Schulpreis

Innovative Schulkonzepte  

Bonner Schule im Rennen um den Deutschen Schulpreis

23.09.2020, 08:02 Uhr | dpa

Bonn: Fünf Schulen aus NRW im Rennen um Deutschen Schulpreis. Eine Schülerin meldet sich in einem Klassenzimmer während des Unterrichts (Symbolbild): Fünf Schulen aus Nordrhein-Westfalen sind unter den Finalisten für den Deutschen Schulpreis. (Quelle: dpa/Marijan Murat)

Eine Schülerin meldet sich in einem Klassenzimmer während des Unterrichts (Symbolbild): Fünf Schulen aus Nordrhein-Westfalen sind unter den Finalisten für den Deutschen Schulpreis. (Quelle: Marijan Murat/dpa)

In NRW sind fünf Schulen im Rennen um den Deutschen Schulpreis – auch eine Schule aus Bonn hat die Chance auf den hoch dotierten Hauptpreis.

Gleich fünf Schulen aus Nordrhein-Westfalen haben in diesem Jahr Chancen auf den mit 100.000 Euro dotierten Deutschen Schulpreis. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will am Mittwoch den Gewinner online verkünden.

Unter den 15 Finalisten sind die Gesamtschule Gescher, die Gesamtschule Waltrop, das Gymnasium Essen Nord-Ost, die Marie-Kahle-Gesamtschule in Bonn und das Willy-Brandt-Berufskolleg in Duisburg-Rheinhausen. Bundesweit haben sich in diesem Jahr 81 Schulen beworben.

Preise für alle Finalisten

Keine der 15 nominierten Schulen wird leer ausgehen: Sechs werden mit Preisen ausgezeichnet. Der Gewinner des Hauptpreises erhält 100.000 Euro, weitere fünf Preisträger-Schulen erhalten jeweils 25.000 Euro. Alle übrigen nominierten Schulen bekommen Anerkennungspreise in Höhe von jeweils 5.000 Euro, wie die Robert Bosch Stiftung und die Heidehof Stiftung als Veranstalter mitteilten.

Mit dem Deutschen Schulpreis zeichnen die beiden Stiftungen in Kooperation mit der ARD und der Zeit Verlagsgruppe jedes Jahr herausragende Schulen und ihre innovativen Schulkonzepte aus.

"Schule als lernende Institution"

Eine Jury vergleicht dabei bei den Bewerberschulen die sechs Qualitätsbereiche Leistung, Umgang mit Vielfalt, Unterrichtsqualität, Verantwortung, "Schulklima, Schulleben und außerschulische Partner" sowie "Schule als lernende Institution". Der Deutsche Schulpreis wurde erstmals 2006 vergeben. 

Ursprünglich war die Preisverleihung für Ende Mai 2020 geplant. Wegen der Corona-Pandemie wurde sie verschoben und findet jetzt online statt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal