Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

Bonn: Diebe stehlen mehr als 1.000 Brillengestelle – Ermittlungen

Ungewöhnliche Beute  

Diebe stehlen mehr als 1.000 Brillengestelle – Ermittlungen

03.03.2021, 10:41 Uhr | dpa

Bonn: Diebe stehlen mehr als 1.000 Brillengestelle – Ermittlungen. Sonnenbrillen in einem Brillengeschäft (Symbolbild): In Bonn haben Unbekannte Brillengestelle geklaut. (Quelle: imago images/Jochen Tack)

Sonnenbrillen in einem Brillengeschäft (Symbolbild): In Bonn haben Unbekannte Brillengestelle geklaut. (Quelle: Jochen Tack/imago images)

Bislang Unbekannte sind in ein Bonner Brillengeschäft eingestiegen und haben mehr als tausend Brillengestelle mitgehen lassen. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Ungewöhnliche Beute in Bonn: Diebe sind in ein Brillengeschäft in der Innenstadt eingebrochen und haben neben Bargeld mehr als 1.000 Brillengestelle gestohlen.

Ersten Ermittlungen zufolge schlugen die unbekannten Täter in der Nacht zum Dienstag ein Fenster ein und verschafften sich so Zugang zum Bürobereich im Obergeschoss, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Dann durchsuchten sie auch den Verkaufsraum und entkamen unerkannt mit ihrer Beute. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal