Sie sind hier: Home > Regional >

Probetraining erfolgreich: Braunschweig holt Diakhite

Braunschweig  

Probetraining erfolgreich: Braunschweig holt Diakhite

14.01.2021, 11:43 Uhr | dpa

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat mit dem Senegalesen Oumar Diakhite einen weiteren Abwehrspieler verpflichtet. Der 27-Jährige unterschrieb nach einem erfolgreichen Probetraining einen Anderthalbjahresvertrag beim Tabellen-16.

Diakhite war nach der Insolvenz und dem Zwangsabstieg seines portugiesischen Clubs Desportivo Aves ein halbes Jahr vereinslos. Zuvor spielte der in den USA ausgebildete Innenverteidiger auch schon in Kuwait (Kazma Sporting Club) und in Rumänien (Sepsi OSK).

"Oumar war beim Erstligisten Desportivo Aves unumstrittener Stammspieler und hat sein Können auch während des Probetrainings bei uns gezeigt. Neben seinen defensiven Qualitäten verfügt er auch über die nötige Ruhe im Spielaufbau", sagte der Braunschweiger Sportchef Peter Vollmann. Zuvor hatte die Eintracht für den Abstiegskampf bereits den Bielefelder Verteidiger Brian Behrendt verpflichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal