Sie sind hier: Home > Regional >

Neubrandenburgerin Vita holt Diskus-Bronze

Braunschweig  

Neubrandenburgerin Vita holt Diskus-Bronze

06.06.2021, 17:55 Uhr | dpa

Neubrandenburgerin Vita holt Diskus-Bronze. Claudine Vita

Claudine Vita. Foto: Michael Kappeler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Diskuswerferin Claudine Vita vom SC Neubrandenburg hat bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Braunschweig am Sonntag Bronze gewonnen. Die 24-Jährige sicherte sich den dritten Rang mit erzielten 61,43 Metern. Ihr Teamgefährte Tim Ader wurde im Männer-Wettbewerb Zehnter (55,83 Meter).

Im Stabhochsprung der Männer landete Tom Linus Humann vom Schweriner SC mit der persönlichen Bestleitung von 5,40 Metern auf dem vierten Platz. Zu einer Medaille fehlten ihm zehn Zentimeter. Sein Vereinsgefährte Luca Meinke wurde im Hochsprung Sechster (2,08 Meter). Julia Ulbricht vom 1. LAV Rostock beendete den Speerwurf-Wettbewerb der Frauen auf dem sechsten Rang (48,72 Meter).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal