Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Betrug mit Baumaschinen: MĂ€nner angeklagt

Von dpa
04.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Justitia
Die Justitia ist an einer Scheibe am Eingang zum Oberlandesgericht zu sehen. (Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit einem Firmengeflecht, fingierten Namen und gefĂ€lschten PĂ€ssen sollen zwei MĂ€nner einen Schaden von mehr als 1,4 Millionen Euro vor allem in der Baubranche angerichtet haben. Zwischen Dezember 2019 und Juli 2021 sollen sie bundesweit Baumaschinen, Fahrzeuge und Material nicht an Mietfirmen zurĂŒckgegeben haben. Heute beginnt am Landgericht Braunschweig (9:00 Uhr) der Prozess wegen gemeinschaftlichem gewerbsmĂ€ĂŸigen Betrugs.

Die 37 und 36 Jahre alten Angeklagten sollen in verschiedenen Konstellationen mit wechselnden MittĂ€tern agiert haben. Laut Anklage sollen sie die nicht zurĂŒckgegebenen GerĂ€te in ganz Deutschland vermietet oder verkauft haben. FĂŒr den Prozess hat die Staatsanwaltschaft ausschnittsweise 37 von bislang 101 FĂ€llen zur Anklage gebracht. Zwölf Fortsetzungstermine sind fĂŒr das Verfahren geplant.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
BetrugBraunschweig

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website