Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Gewerkschaft: Straßenbahngleise für Güterverkehr nutzen

Bremen  

Gewerkschaft: Straßenbahngleise für Güterverkehr nutzen

20.08.2019, 11:31 Uhr | dpa

Der Christliche Gewerkschaftsbund Deutschlands (CGB) hat Bremens neue Umweltsenatorin Maike Schaefer (Grüne) aufgefordert, die Nutzung von Straßenbahngleisen für den Gütertransport zu prüfen. Dies sei über Jahrzehnte bereits gängige Praxis in Deutschland gewesen. "Es gab Zeiten, da wurde zum Beispiel in Hannover mit dem Straßenbahngüterverkehr mehr Geld verdient als mit dem Straßenbahnpersonenverkehr", hieß es am Dienstag in einer Pressemitteilung der CGB. Zürich und Dresden hätten erfolgreich vorgemacht, wie sich Straßenbahntrassen neben der Personenbeförderung auch für den Transport von Gütern und Fracht nutzen ließen. Dadurch könne auch der Verkehr entlastet und Schadstoff- und Lärmemissionen gemindert werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal