Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Bovenschulte erinnert an Ausbruch des Zweiten Weltkriegs

Bremen  

Bovenschulte erinnert an Ausbruch des Zweiten Weltkriegs

22.08.2019, 22:52 Uhr | dpa

Am 1. September jährt sich der Beginn des Zweiten Weltkriegs zum 80. Mal - bei einer Gedenkveranstaltung im Bremer Rathaus hat Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) am Donnerstag an deutsche Verbrechen und deren Opfer erinnert. "Wir wissen um unsere historische Schuld und wir verneigen uns vor den Opfern. Wir verneigen uns vor Polen", sagte Bovenschulte einer Mitteilung zufolge. Bremen ist Partnerstadt des polnischen Gdansk (Danzig), als Ehrengast war der Chefredakteur der polnischen Tageszeitung "Gazeta Wyborcza", Adam Michnik, zugegen, der sich ins goldene Buch der Stadt eintrug.

"Es ist unsägliches Leid geschehen und wir Deutsche leiten aus diesem Krieg eine Verantwortung ab. Am 1. September 1939 war es unser Land, das die Welt in einen Abgrund stürzte", sagte Bovenschulte und erklärte, die neue rot-grün-rote Landesregierung habe sich das Ziel gesetzt, die geschichtliche Erinnerung wachzuhalten.

Der deutsche Überfall auf Polen am 1. September 1939 gilt als Beginn des Zweiten Weltkrieges. Noch vor dem Beschuss der Westerplatte bei Danzig wurde das Städtchen Wielun nahe der damaligen deutsch-polnischen Grenze von der deutschen Luftwaffe bombardiert. Schätzungen gehen von bis zu 1200 getöteten Zivilisten aus, die allein bei diesem Angriff ums Leben kamen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal