Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Über 30 000 Menschen demonstrieren in Bremen für Klimaschutz

Bremen  

Über 30 000 Menschen demonstrieren in Bremen für Klimaschutz

20.09.2019, 14:04 Uhr | dpa

Über 30 000 Menschen demonstrieren in Bremen für Klimaschutz. "Fridays for Future"

Eine "Fridays for Future"-Demonstration, hier in Berlin. Foto: Tom Weller (Quelle: dpa)

Mehr als 30 000 Menschen haben am Freitag in Bremen für den Schutz des Weltklimas protestiert. Die Polizei sprach von 31 000 Teilnehmern, die am Klimastreik der Bewegung Fridays for Future teilnahmen. Nach einem Marsch vom Hauptbahnhof durch die Stadt durften aus Sicherheitsgründen nicht alle Demonstranten auf den Marktplatz am historischen Rathaus der Stadt. Bei der Kundgebung kritisierte eine Rednerin das neue Regierungsbündnis im Bundesland, das "angeblich so progressiv" sei. Rot-Grün-Rot wolle zwar das Klima schützen. Es halte aber an der Politik der schwarzen Null fest, lehne also eine Neuverschuldung ab. Zeitweise blockierten Demonstranten eine Schnellstraßenbrücke über die Weser. Ansonsten sprach die Polizei bis mittags von einem ruhigen Verlauf.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal