Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Schüsse vom Balkon lösen Großeinsatz in Bremen aus

Bremen  

Schüsse vom Balkon lösen Großeinsatz in Bremen aus

13.10.2019, 13:24 Uhr | dpa

Schüsse vom Balkon lösen Großeinsatz in Bremen aus. Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa (Quelle: dpa)

Ein Mann hat in der Nacht zum Sonntag in Bremen mehrere Schüsse aus einer Schreckschusspistole abgefeuert und damit einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Der 32-Jährige habe von seinem Balkon aus mehrfach in die Luft geschossen, sagte eine Polizeisprecherin. Mehrere Anwohner wählten daraufhin den Notruf. Mit einem Großaufgebot umstellte die Polizei die Wohnung des Mannes. Ein Spezialeinsatzkommando nahm den Mann schließlich ohne Gegenwehr fest. In seiner Wohnung fanden die Beamten zwei Schreckschusspistolen samt Munition. Gegen den Mann wird nun wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal