Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Ausstellung "Ikonen. Was wir Menschen anbeten" eröffnet

Bremen  

Ausstellung "Ikonen. Was wir Menschen anbeten" eröffnet

19.10.2019, 11:27 Uhr | dpa

Die Kunsthalle Bremen hat am Samstag ihre große Sonderausstellung "Ikonen. Was wir Menschen anbeten" für das Publikum geöffnet. Zu sehen sind Meisterwerke von Vincent van Gogh, Kasimir Malewitsch, Joseph Beuys, Barnett Newman, Marina Abramovic oder Jeff Koons. Die Schau geht von mittelalterlichen Ikonen, also religiösen Andachtsbildern, aus. Sie erforscht aber auch die Verehrung, die Kunstwerke und Künstler genießen, die Spiritualität in der modernen Kunst und zeigt ironisch Ikonen der Pop- und Konsumkultur. Als Besonderheit hat die Kunsthalle jedem Ausstellungsstück einen eigenen Raum gegeben, um eine intensive Auseinandersetzung mit dem Kunstwerk zu ermöglichen. Die Schau ist bis zum 1. März 2020 zu sehen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal