Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Hertha ohne Niklas Stark in Bremen - Werder unverändert

Bremen  

Hertha ohne Niklas Stark in Bremen - Werder unverändert

19.10.2019, 14:58 Uhr | dpa

Hertha ohne Niklas Stark in Bremen - Werder unverändert. Niklas Stark

Herthas Niklas Stark. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Hertha BSC tritt im Auswärtsspiel bei Werder Bremen ohne Verteidiger Niklas Stark an. Der 24-Jährige, der bei der Fußball-Nationalmannschaft mit dem Bein gegen einen Glastisch gestoßen war und sich dabei verletzt hatte, fehlt im Kader der Berliner für die Bundesliga-Partie an diesem Samstag. Für Stark rückt Karim Rekik in die Berliner Abwehr.

Bei Werder setzt Trainer Florian Kohfeldt auf die Startformation, die am vergangenen Spieltag ein 2:2 bei Eintracht Frankfurt holte. Mittelfeldspieler Philipp Bargfrede muss damit weiter auf sein Startelf-Comeback warten und sitzt im Weserstadion zunächst auf der Bank.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal