Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Werder Bremen leiht Vogt von der TSG Hoffenheim aus

Bremen  

Werder Bremen leiht Vogt von der TSG Hoffenheim aus

12.01.2020, 11:10 Uhr | dpa

Werder Bremen leiht Vogt von der TSG Hoffenheim aus. Kevin Vogt blickt zur Seite

Kevin Vogt blickt zur Seite. Foto: Friso Gentsch/dpa (Quelle: dpa)

Werder Bremen hat den ersten Winter-Neuzugang perfekt gemacht. Die stark abstiegsbedrohten Bremer einigten sich mit Kevin Vogt von der TSG 1899 Hoffenheim auf einen Wechsel an die Weser, wie der Club am Sonntag mitteilte. Der 28-Jährige wird bis zum Saisonende ausgeliehen und muss nur noch den Medizincheck absolvieren. Bremens Trainer Florian Kohfeldt hatte eigentlich gehofft, bereits im Trainingslager auf Mallorca einen neuen Spieler begrüßen zu können. Doch beide Clubs einigten sich erst jetzt auf das Leihgeschäft. In Hoffenheim war Vogt als Kapitän in die Saison gegangenen, zuletzt bei Trainer Alfred Schreuder aber in Ungnade gefallen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal