Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

De Ketele und Politt gewinnen Bremer Sechstagerennen

Bremen  

De Ketele und Politt gewinnen Bremer Sechstagerennen

15.01.2020, 05:42 Uhr | dpa

De Ketele und Politt gewinnen Bremer Sechstagerennen. Kenny De Ketele und Nils Politt

Kenny De Ketele und Nils Politt feiern bei der Siegerehrung. Foto: Sina Schuldt/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Das belgisch-deutsche Duo Kenny De Ketele und Nils Politt hat beim Bremer Sechstagerennen triumphiert. Die beiden gewannen am Dienstagabend vor dem deutschen Bahnrad-Weltmeister Theo Reinhardt und dessen französischem Partner Morgan Kneisky. Auf Platz drei in der ÖVB-Arena kamen der Däne Marc Hester und der Österreicher Andreas Graf. Der 32 Jahre alte De Ketele war bei den Sixdays bereits in den Jahren 2018 (damals mit Reinhardt) und 2016 siegreich gewesen, der 25-Jährige Politt wurde im vergangenen Jahr Zweiter beim Radklassiker Paris-Roubaix.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal