Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

28-Jährige tödlich verletzt: Verdächtiger festgenommen

Bremen  

28-Jährige tödlich verletzt: Verdächtiger festgenommen

29.03.2020, 18:17 Uhr | dpa

28-Jährige tödlich verletzt: Verdächtiger festgenommen. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Bremer Polizei hat einen 28-jährigen Mann festgenommen, der eine gleichaltrige Frau im Bremer Ostertor tödlich verletzt haben soll. Laut Angaben der Polizei vom Sonntag ereignete sich die Tat bereits in der Nacht zum Donnerstag. Anwohner hatten eine verletzte und leblose Frau gefunden und die Einsatzkräfte alarmiert. Alle Wiederbelebungsmaßnahmen blieben erfolglos. Aufgrund der äußerlichen Verletzungen, ging die Polizei von einem Gewaltverbrechen aus.

Am Samstag nahmen die Beamten den 28 Jahre alten mutmaßlichen Täter fest. Eine Haftrichterin erließ Haftbefehl gegen den Mann. Den Ermittlungen zufolge raubte der mutmaßliche Täter das Handy und den Wohnungsschlüssel der 28-Jährigen. Über ein mögliches Motiv und den Tathergang machte die Polizei am Sonntagnachmittag keine Angaben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal